Sentimentales. Teil 2.

Badeschaum für Kinder in großen Flaschen, die hatten immer eine kleine Plastikfigur drin, an die man natürlich erst herankam, wenn die Flasche leer war. Es sei denn...man hat etwas nachgeholfen. Habe ich mich aber nie getraut. Nur ganz selten.

Und wer kennt denn diese Sendung hier noch:
damals1

Und die:


Und Das feuerrote Spielmobil. Hachjaa.

Und Barbapapa.

Ungeschlagener Liebling aber war Kimba, der kleine weiße Löwe - boah, da kriechich heute noch Tränen inne Augen, wenn ich dran denke, wie sein Vater stirbt...

Und dann gab es da noch eine Serie, die hieß "Mond, Mond, Mond". Handelte von einem kleinen Zigeunermädchen, das sich auf die Suche nach seiner Familie machte und dabei allerlei erlebte. Zum Mond sprach sie dann immer völlig sentimental und seufzend, daher der Titel. Zwischendurch gab es immer Sequenzen mit Marionetten, die den Schauspielern verblüffend ähnlich sahen. Seufz.

(Btw: Diese Seite ist natürlich längst ein Muß!)

Mein erster Kinofilm war, glaube ich, Flash Gordon - hat da nicht sogar Queen den Titelsong für gesungen? Flash, a-aaaaaah...

Und zu Tom Pace's Maybe habe ich zum ersten Mal geschwoft (ich habe in Erinnerung, daß man das immer mit zwei o schrieb. Und: sagt man heute eigentlich noch "schwo[o]fen"?) Deep inside the forest there's a door into another land...

Meine Schwester hatte immer so einen blöden Kopf, also einen zum Spielen, meine ich *g*, dem konnte man aus Knete Zähne basteln und Zahnarzt spielen - Dr.Wackelzahn oder so ähnlich. Ein selten dämliches Spielzeug. Gibt's, glaube ich, immer noch.

Bei C&A gab es noch das Palomino-Pferd. Und natürlich mußte man eine echte Palomino-Jeans haben, die mit dem kleinen Glöckchen dran (wo war das eigentlich dran?).

Eine Zeitlang gab es auch mal einen Nutella-Verschnitt aus der Tube, das war praktisch, da brauchte man nicht mehr zu löffeln, sondern konnte sich das Zeuch direkt in den Hals fließen lassen. *g*

Achja, und beim Kauf von Ergee-Socken gab es immer ein kleines gelbes Plastik-Küken dazu. Ich glaube, so eins fliegt hier noch irgendwo rum.

Und Wäscheklammern, die nicht aussahen wie normale, sondern die so gewellte Streben hatten, die man auf die Wäsche draufsteckte. Ich kenne die nur mit Bärchenkopf, und so eine habe ich noch im Setzkasten stehen.

Ganz schick war es unter uns Backfischen Mädchen natürlich, mindestens ein Tee-Service im Regal stehen zu haben sowie natürlich diverse Sammelgläser von Leonardo (die Glas-Marke mit den Wölkchen).

Neben der Pflichtlektüre Bravo fand ich auch noch Mädchen toll. Die war lange Zeit verschwunden, dann gab's die vor einiger Zeit wieder, ob immer noch, weiß ich nicht.

Mitte der 80er gab's dann diese weißen Stoffhosen mit dünnen schwarzen Streifen. Nach langem, aber gewonnenen Kampf durfte ich auch eine haben. Zwei Wochen später habe ich sie mir aber bei einem schweren Fahrradunfall zerrissen. Der Hose habe ich mehr hinterhergeheult als meinem dann entfernten Schleimbeutel am Knie. *g*

Und: Vanilia-Hosen. Eine mußte man einfach haben. Toll, daß die dann immer die Jahreszahl auf das Gesäß- Label draufdruckten. Da konnte dann jeder sehen, daß man noch eine aus dem Vorvorjahr trug...

Auf den Sweatshirts mußte natürlich un-be-dingt Jean Pascal, ESPRIT oder besser noch: BOSS draufstehen. Obwohl - meine JP und Esprit-Pullis habe ich echt geliebt. Die haben auch lange gehalten. Nach einer Weile habe ich die normalen Rundhalsausschnitte in U-Boot-Ausschnitte verwandelt.

Die Zeit, in der man diese schwarzen Plastikkoffer als Tornister-Ersatz benutzte, war schrecklich. Man definierte sich nur noch über die möglichst ausgefallensten Aufkleber darauf.
Aber auf meine blaue Adidas-Sporttasche lasse ich nix kommen! Gab's noch in Rot und Schwarz.

Ich befürchte, es wird noch einen dritten Teil geben.

(Aber nicht mehr heute. Auch keine Kommentare zu den Kommentaren mehr, also heute nicht, meine ich - Twoday hängt dermaßen, so kann ich mal wieder nicht arbeiten. Hatte ich mich eigentlich schon mal über den Kindergarten die asylisierten Twentysixler ausgelassen? Nein? Wird nachgeholt, versprochen.)

(Hier geht es zu Teil 3.)
kittycat - 2006-01-15 23:37

schau mal unter www.serienoldies.de. Da kommen noch viel mehr Erinnerungen, wenn frau zu den alten Serien die Titelmelodie wiedermal hoert :)

Budenzauberin - 2006-01-16 08:07

Danke für den Linktip! Einige fehlen da aber..."Kimba" z.B.. Kleiner weißer Löwe, wir sind stolz auf Dich, stolz auf Dich...
M.One - 2006-01-16 08:39

Neben dem Palomino-Pferd waren das die Jinglers-Jeans, die mit den Glocken. ;-)

Budenzauberin - 2006-01-16 09:35

Aaahja, stimmt! An den Palomino-Jeans waren manchmal kleine Plastik-Palomino-Pferdchen.
Brille - 2006-01-16 09:41

Bei Schuh-Salamander gab es die Lurchi-Geschichten. Die grünen Hefte mit den gereimten Abenteuern, die immer so oder ähnlich endeten:
... lange schallt's im Walde noch:
Salamander lebe hoch!

Budenzauberin - 2006-01-16 10:10

Genau. In Schreibschrift.
Ich hab' die aber nie so richtig gemocht.
Wolkentage - 2006-01-16 09:55

Die Barbapappas! Och, ich habe sie gelieeebt! *seufz*

Und die Kinder heutzutage wachsen mit Digimons und Co aus, schon irgendwie traurig, oder?

Budenzauberin - 2006-01-16 10:12

[hasskappe]
Mehr als das.
Da krichisch Plaque.
mark793 - 2006-01-17 15:13

Ähm,

das Bild unter dem feuerroten Spielmobil hat nix mit Barbapapa zu tun. Die beiden Figuren sind Ratz und Rübe aus der Sendung "Rappelkiste".

Trotzdem: Danke für diesen Flashback!

Budenzauberin - 2006-01-17 15:25

Ähm...

...Ratz & Rübe gehören noch zu der imaginär gestellten Frage über dem ersten Bild "Wer kennt die noch".
Es besteht weder ein Zusammenhang mit dem Spielmobil, noch mit Barbapapa.
Trotzdem: gern geschehen!

PS: wenn Sie nochmal eine Frage zu in meinem Blog enthaltenen Logos, Buttons und/ oder Links etc. haben sollten, dann sagen Sie doch einfach Bescheid. Dann müssen Sie nicht irgendeinen hanebüchenen Kommentar hier schreiben in der Hoffnung (oder auch nicht), daß ich auf diese Weise in Ihren Blog und somit auch den betreffenden Beitrag finde. ;-)
mark793 - 2006-01-17 15:59

Das ist normalerweise

auch nicht meine Art, so um die Ecke geschlichen zu kommen. Aber in dem Fall war ich mir protokollarisch nicht so sicher, ob Sie es nicht womöglich als persönlichen Angriff sehen, wenn ich Sie als Bannerträgerin direkt verlinkt hätte. Wie Sie vielleicht wissen, treten Engagement und Humor ja nicht immer zwangsläufig gemeinsam auf. ;-)

Aber wir haben die offenen Fragen ja aus der Welt schaffen können. Sehen Sie mir die Fehlleistung, den Text unterhalb der beiden Bilder als Bildunterschrift interpretiert zu haben, bitte nach. Ich hab vor lauter Rührung, die ganzen Figuren und Ikonen meiner Kindheit wiederzusehen, ohnehin Tränen in den Augen gehabt und alles nur noch verschwommen gesehen...
Budenzauberin - 2006-01-17 16:04

Ist schon OK.

Und nu' hören'Se mal auf jetzt mit der Flennerei, Mensch!
Yooee - 2006-01-17 15:47

*singt vor sich hin* wir haben sehr viel Platz
für Hund und Katz und Spatz.

Budenzauberin - 2006-01-17 16:05

Gehört das zu dem ersten Bild? (Hat ja noch immer niemand den Titel genannt.)
Da kenne ich nämlich nur noch den Refrain.
mark793 - 2006-01-17 16:32

Faaaahr mit

im Kli- Kla- Klawitterbus...

Das war glaube ich der Name der Chose. Die strickende Schildkröte hieß Elvira, aber alles Weitere ist dem Vergessen anheimgefallen
Budenzauberin - 2006-01-17 16:45

Dann haben Sie - zumindest diesbezüglich - die gleichen Erinnerungen wie ich.
Ah nein, da war nochwas: Jungs und Mädchen in ziemlich knapp sitzenden Turnklamotten (apropos: da gab's doch auch immer so eine Kinder-Turn-Mitmachsendung, mit so 'nem halbrunden Raum?), die pro Sendung einen überdimensionalen Buchstaben aus dem Alphabet vorstellten (damit herumturnten?).
mark793 - 2006-01-17 16:55

Jetzt, wo Sie es sagen,

dämmert mir so was von ganz entfernt. Das könnte aber auch Bestandteil von "Rappelkiste" oder "Klawitterbus" gewesen sein, ebenso wie die kurzen Knetmännchen-Filmepsoden.
frau_floh - 2006-01-19 15:05

Vergessen Sie bloss nicht die "Maus auf dem Mars" und Herr Rossi, ebenso wie uns letztens "Es war einmal ... der Mensch" und "... das Leben" wieder eingefallen ist. (Tausend Jahre ... sind ein Tag! *sing*)
Ich erinnere mich noch an die Licht-Atome, die wohl die Chattersprache erfunden haben (lachlachlach).
Oder waren Sie da schon zu alt dafür? (War jetzt nicht bös gemeint ...)

Budenzauberin - 2006-01-20 21:39

Das sind Sendungen, werteste Frau Floh (Oh wie ich mich immer freue, Sie wieder hier zu lesen!), die mein Sohn im Kleinkindalter anfing zu schauen.
Ich bin da - altersgemäß - mehr die Black Beauty-Generation, Erstausstrahlung, versteht sich.
frau_floh - 2006-01-21 19:14

Kleinkindalter? Irgendwie fühl ich mich grad wieder etwas jünger ;)
anabel - 2006-01-19 22:08

Fahr mit, im Kliii-Klaaa-Klawitter-Busssss,
wir haben sehr viel Platz, für Hund und Katz und Spatz,
faaaahr mit, im Kliiii-Klaaaa-Klawitter-Busssss,
bei uns passt jeder rein, ob groß ob klein!!!

Ich habe diese Sendung so sehr geliebt, aber WO um alles in der Welt sind diese Filme hingekommen? Die würde ich gerne sehen.
Die beiden anderen Figuren hießen übrigens Klicker (der gelbe Hase) und Klamotte (wobei ich mir auch nicht mehr sicher bin, welcher Gattung er angehörte)
Und Elvira, die Schildkröte.
War das ganze nicht sogar von der Augsburger Puppenkiste?
Mein Mann kennt diese Sendung gar nicht... eine Bildungslücke, wie ich meine... ;-)

LG anabel, im Besitz von Klicker, Klamotte und Elvira als Bully-Figuren (oder Schleich?)

FrauHausH - 2007-02-11 15:19

Hach!

Ich liebe Sie für diesen (und den vorherigen) Eintrag!!!!
Kimba! Hatte ich als Stofftier. Das es sowas damals schon gab :/
Und jetzt gehe ich zu Teil drei......*freu*....und: DANKE!

lassfrau - 2007-03-19 06:58

Zum Thema Kuscheltier: Hattet Ihr auch eine Monschischi Sammlung?

Trackback URL:
http://budenzauberin.twoday.net/stories/1417710/modTrackback

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ach, Paulaline...daß...
Ach, Paulaline...daß ich Sie hier aber auch immer...
Budenzauberin - 2016-12-05 14:01
HUhu...
Wollt mal nachfragen, wie es Ihnen ergeht und ein paar...
Paulaline - 2016-11-22 13:25
Warum Fehler?
Etwas verstrahlt vielleicht alle, aber doch durchaus...
Paulaline - 2016-09-16 19:34
Ja, der war echt richtig...
Ja, der war echt richtig fies.
Budenzauberin - 2016-09-05 13:17
Joh... DAS juckt!
Joh... DAS juckt!
Yooee - 2016-08-30 09:50
nirgends. es hat nur...
nirgends. es hat nur niemand ahnung von dem, was er...
bonanzaMARGOT - 2016-08-12 13:27
corporate identity
ist für die Kette scheinbar ein Fremdwort :) früher...
tilak - 2016-08-12 12:46
Kein Fehler, es wird...
Kein Fehler, es wird doch nur dem Wunsch des Kunden...
Yooee - 2016-08-12 12:44
Oh, Frau Tilak - Mensch,...
Oh, Frau Tilak - Mensch, das ist aber nett, daß...
Budenzauberin - 2016-08-11 08:05
@Frau Budenzauber
fassungslos habe ich gelesen, was passiert ist! Man...
tilak - 2016-08-10 16:45
Wir haben hier einen...
Wir haben hier einen tollen kleinen Baumarkt. Naja,...
Paulaline - 2016-05-24 00:04
Danke!
Ich hatte mir doch schon ein wenig Sorgen gemacht,...
Paulaline - 2016-04-29 10:38
Oh, Hallo Paulaline,...
Oh, Hallo Paulaline, das ist aber lieb! Ja, ich hatte...
Budenzauberin - 2016-04-20 23:07
Hallooooooo?
Wie geht es Dir, ich würde mich über ein...
Paulaline - 2016-04-19 20:22
Ja
.... macht mal - jedenfalls, solange der Laden noch...
Treibgut - 2015-12-24 01:25
Danke!
Danke!
Budenzauberin - 2015-12-10 15:17
Danke, liebe Paulaline! Ach,...
Danke, liebe Paulaline! Ach, Du mußt Dich doch...
Budenzauberin - 2015-12-10 15:17
*hand_heb* Dafür!
*hand_heb* Dafür!
Budenzauberin - 2015-12-10 15:16
Ich bin dafür "mehr...
Ich bin dafür "mehr bloggen" als allgemeinen Vorsatz...
frau_floh - 2015-12-06 20:42
Ach Frau Budenzauberin,
das liest sich ja alles schon recht "schön". Ich...
Paulaline - 2015-11-15 19:27

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
10
11
12
14
17
19
20
21
22
23
24
27
28
31
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4594 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-03-11 19:52

.