geGESSEN

Montag, 17. November 2008

Reissalat.

Ich habe von meiner Ma ein fantastisches Rezept. Es wird zwar nur ca. 2-3 mal im Jahr zubereitet, und eigens dafür steht die Soja-Sauce im Schrank, die ansonsten für nichts anderes verwendet wird, aber ausgerechnet die war gestern leer.
Was ich natürlich erst bemerkte, als ich die Mayonaise so gut wie fertiggestellt hatte und eben nur noch besagte Soße fehlte. Normalerweise schreibe ich alle zur Neige gehenden Lebensmittel immer sofort auf einen Einkaufszettel. Hier mußte auf mir unerklärliche Weise entweder mir ein Fehler unterlaufen sein (eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit), oder irgendein Familienmitglied säuft die heimlich (Wahrscheinlichkeitsquotient: hoch!).

Aber wozu hat man hilfsbereite Menschen in seinem Umfeld, die mit einer noch nicht angebrochenen Flasche aushelfen können:
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mittwoch, 20. April 2005

Hallo, Herr Dr. Oetker.

Wahlweise auch:

Liebe MAGGI/KNORR-Familie,
sehr geehrte Damen & Herren von PFANNI,

nachdem ich mittlerweile in meinem 17jährigen Dasein als Mutter aus verschiedensten Gründen inzwischen die Produktpalette Ihrer Fertigsuppen- und anderer Gerichte durchprobiert habe, wird es Zeit, Sie um Berechnungsgrundlage Ihrer Portionsangaben zu bitten. Denn bei nahezu jedem von Ihnen angebotenen Produkt, welches mit "4 Teller" oder "4-6 Portionen" o.ä. angebenen ist, gelang es mir bisher nie, bei Verwendung von handels- und familienüblichem Geschirr auch diese Portionsmengen zu erreichen.
Immer ist es weniger.
Gerade heute fehlten mir wieder 2 Pfannkuchen, und nun habe ich hier ein hungriges, noch dazu weinendes Mäulchen zu stopfen - wie wollen Sie das entschuldigen?
Ich mußte ihm, dem Mäulchen, versprechen, daß es gleich ein Spaghetti-Eis von unserem Lieblingsitaliener bekommt, zum Trost, für den Hunger und überhaupt. Das kostet mich 3,50 Euro. Das ist doppelt soviel wie eine zusätzliche Packung Ihres Pfannkuchenfertigteiges gekostet hätte! Ich meine, wenn Sie doch gleich schreiben würden "reicht für gerade mal so eben knapp 2 Pfannkuchen", dann hätte ich gleich 2 Packungen gekauft. Wäre mich immer noch günstiger gekommen als eine Packung und ein zusätzliches Eis.
Nicht unerwähnt lassen möchte ich, daß auf dem Weg zur Eisdiele ein Spielplatz liegt, auf welchen zu gehen ich das Kind nach dem Eisverzehr vertrösten muß.
Wenn es nicht regnet.
Dann können wir zwar beim Italiener draußen sitzen, aber da gibt es nur Kännchen, für Zweifuffzich.
Wenn es regnet, können wir zwar nicht auf den Spielplatz (was mir mangels Zeit etwas entgegenkäme), aber dafür wird dann die Wäsche wieder naß, die ich übrigens nur waschen mußte, weil jenes Kind, welches den anderen beim Pfannkuchenessen zuschauen mußte, vor Wut das Apfelmusglas über den Tisch gefegt hat - wer will es ihm verdenken?
Über ein Entgegenkommen Ihrerseits für den Zeit- und auch Geldaufwand, der mir enstand (und glauben Sie mir, in 17 Jahren kommt da einiges zusammen!), bloß weil Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zahlensuppe mit einer richtigen Zahl zu versehen, würde ich mich freuen.
Gern nehme ich auch ein für Ihre Mengenangaben passendes Geschirr für 12 Personen, entgegen. Und wenn ich 12 schreibe, meine ich das auch.
MfG

Freitag, 18. März 2005

Heißhunger.

(Heute ist Montag, der 11.04. Dieser Beitrag vom 18.03., wurde aber damals aus verschiedensten Gründen, die ich hier nicht weiter benennen möchte *g*, offline gesetzt.)

Momentan hat eine Packung "Raffaellos" eine Überlebenschance von ca. 30 Minuten.
Obwohl ich nicht schwanger bin sein kann. Während meiner ersten Schwangerschaft waren es Hamburger. Damals hatten die McFress- Filialen nur bis 22 Uhr geöffnet. Weiß ich deshalb noch so genau, weil ich oft bis 21 Uhr gearbeitet habe und mich meine Freundin abholte. Zuhause angekommen, war es ca. 21.30 Uhr, wenn mich mein Heißhunger überkam. Also wieder ins Auto und die gleiche Strecke zurück. Die Filiale lag nur ca. 2 km vom Arbeitsplatz entfernt. Aber direkt nach Feierabend hatte ich nie Hunger. *g*
An eventuelle Freßattacken in der 2. Schwangerschaft kann ich mich nicht erinnern.
Bei der 3. waren es MARABOU OrangeCrisp von IKEA und Gyros Pitta - ersteres kann ich mittlerweile nicht mehr sehen, und zweiteres könnte ich eigentlich eh jeden Tag essen.
Überhaupt geht es mir mit vielen Süßigkeiten so: ich esse sie mehrere Tage hintereinander, also eine Sorte Irgendwas, dann bin ich es über und fasse das Zeug meist jahrelang nicht mehr an.
Den Raffaellos gebe ich noch ca. 3 Tage.

Wie ich jetzt auf dieses Thema komme, weiß ich auch nichtweiß ich jetzt.

Nachtrag, 11.04.:
Die Raffaellos sind gegessen.
Im wahrsten Sinne des Wortes.
Mit den LINDT-Hasen bin ich auch durch.
Und noch nix Neues in Aussicht.

Freitag, 10. Dezember 2004

ZIMTSTERNE :-)

Aufgrund der enormen Nachfrage *g* hier nun das versprochene Rezept:

3 Eiweiß - steif schlagen
250 g Puderzucker - einrieseln lassen

Von der Menge ca. 6 EL in ein kleineres Gefäß umfüllen, ist für den späteren Baiseraufstrich

1 P. Vanillinzucker
3 Tropfen Bittermandelöl
1 TL Zimt
325 g gemahlene Nüsse

- alles zu der größeren Menge von oben
unterrühren/ verkneten. Wenn der Teig noch zu klebrig sein sollte, kann man sich etwas Puderzucker auf die Hände geben.
Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen, Teig darauf ca. 4-5 mm dick ausrollen - TRICK: Klarsichtfolie darauf, dann bleibt der Teig nicht an dem Nudelholz kleben. ;-)
Sterne ausstechen (Logisch, sonst würden sie ja nicht so heißen *g*), auf ein mit ALUfolie ausgelegtes Backblech, untere Schiene, 20-25 Minuten bei 140° Grad (vorgeheizt).
Rausnehmen, die Sterne mit der Baisermasse bestreichen und für 5-7 Minuten wieder in den Ofen. Achtung: die Nachtrockenzeit kann je nach Backofen variieren! Am Besten die Sterne im Auge behalten und rausnehmen, wenn der erste Keks anfängt, kleine Risse zu zeigen!
Viel Spaß & Glück beim Ausprobieren & gerne ein Feedback! :-)

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Dankeschön! :-)
Dankeschön! :-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
Ja, was lange währt...
Ja, was lange währt und so. ;-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
sooo schöööön!...
sooo schöööön! ich freue mich so...
seenia - 2017-11-13 12:41
Und drei Jahre später...
Und drei Jahre später dürfen wir uns endlich...
Yooee - 2017-11-10 09:41
überhaupt kein Stress,...
überhaupt kein Stress, geht mir ähnlich,...
seenia - 2017-11-06 23:10
Hui, Hallo! Sorry, hab's...
Hui, Hallo! Sorry, hab's erst jetzt gesehen, muß...
Budenzauberin - 2017-11-06 19:49
Diese Dame scheint dringend...
Diese Dame scheint dringend Unterstützung nötig...
seenia - 2017-10-23 10:46
Hier...
...der Artikel zum Police-Konzert, bei dem der Jazzer...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:52
Ja. Es sind solche Momente,...
Ja. Es sind solche Momente, die einem stets vorkommen...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:51
Unfassbar ...
... dass schon ein ganzes Jahr vergangen ist. <3
frau_floh - 2017-07-25 09:30
Nun muss ich fast ein...
Nun muss ich fast ein wenig lachen. Wenn ich so spät...
Paulaline - 2017-06-28 23:35
Ach, Paulaline...daß...
Ach, Paulaline...daß ich Sie hier aber auch immer...
Budenzauberin - 2016-12-05 14:01
HUhu...
Wollt mal nachfragen, wie es Ihnen ergeht und ein paar...
Paulaline - 2016-11-22 13:25
Warum Fehler?
Etwas verstrahlt vielleicht alle, aber doch durchaus...
Paulaline - 2016-09-16 19:34
Ja, der war echt richtig...
Ja, der war echt richtig fies.
Budenzauberin - 2016-09-05 13:17
Joh... DAS juckt!
Joh... DAS juckt!
Yooee - 2016-08-30 09:50
nirgends. es hat nur...
nirgends. es hat nur niemand ahnung von dem, was er...
bonanzaMARGOT - 2016-08-12 13:27
corporate identity
ist für die Kette scheinbar ein Fremdwort :) früher...
tilak - 2016-08-12 12:46
Kein Fehler, es wird...
Kein Fehler, es wird doch nur dem Wunsch des Kunden...
Yooee - 2016-08-12 12:44
Oh, Frau Tilak - Mensch,...
Oh, Frau Tilak - Mensch, das ist aber nett, daß...
Budenzauberin - 2016-08-11 08:05

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4775 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-11-21 08:17

.