Straße des Todes.

Wer mich kennt, der weiß, daß ich ganz gut alleine klarkomme. Ich kann Löcher in Wände bohren, Kaninchenställe bauen und Stichsägen bedienen. Zugegeben, das sind jetzt nicht so die Paradebeispiele, aber ist ja auch egal, ich will auf etwas ganz anderes hinaus. Nein, eben nicht: "auf etwas hinaus" ist schon der Punkt. Auf einer Leiter ist schon bei spätestens Sprosse 3 Ende, sonst würde ich wahrscheinlich auch Dachrinnen reinigen.

Diese Höhenangst geht leider auch soweit, daß ich Brücken nur mittig überquere, also zumindest, wenn ich zu Fuß rüber muß und kein Verkehr fließt. Ansonsten halt wenigstens soweit vom Geländer entfernt wie nur eben möglich.

Auf Kirmes bin ich für meine Kinder einmal keine Spaßbremse gewesen und mit ins Riesenrad, eines der damals welthöchsten mit ca. 12744 Metern:
"Guckma, Mama - dahinten kann man sogar die Schwimmoper sehen!"
"Mmm."
"Du hast ja gar nicht geguckt."
"Ich kann es mir aber ganz toll vorstellen."
Es ist nicht so, daß ich da in völlige Panik verfalle; ich schreie nicht und kriege auch keine Schweißausbrüche, aber es kostet mich jedesmal doch recht große Überwindung. Und wo es nicht sein muß, vermeide ich es eben.

Ganz für mich allein bin ich früher des Nächtens zur Möhnesee-Talsperre gerast gefahren. Bis zur Hälfte der Staumauer (geschätzte 35 Kilometer lang), halbdunkel, da eine geraucht und auf der tiefen Seite ganz nah ran und gedanklich meinen Seelen-Ballast runtergeworfen. Befreiend, aber auch anstrengend.
Ebenso wie der Aufstieg auf die Externsteine (ja, man kann da bis ganz oben rauf!), mit eines der höchsten "Bauwerke" hier in der Gegend - die Stufen sind für kleinere Kinder echt gefährlich, da muß man einfach leider mit ihnen gemeinsam hoch.

Nachdem ich jedoch vorhin Fotos von "Yungas Straße" oder eben auch "Straße des Todes" gesehen habe, weiß ich, daß ich wohl eher auf der Staumauer (und zwar auf der Mauer!) Inliner fahren würde, als daß mich jemals jemand auf diese Straße brächte. Nicht für Geld. Gut, daß Bolivien nicht auf der Top10 meiner noch zu bereisen wollenden Urlaubsländer steht.
Zeitlos - 2007-05-07 19:08

Bei den Steinen dachte ich noch: Bestimmt ein prima Ausflugsziel, schauste dir mal an. Aber die sind mir zu hoch. Dann lieber nach Bolivien - am autofreien Sonntag.

Meine Mama ist auf der Kirmes auch immer unten geblieben, egal ob Riesenrad oder Mörderkarussell. Ihre für mich als Kind vollkommen glaubhafte Ausrede: Einer muss ja winken.

Budenzauberin - 2007-05-09 09:59

Nee, da würde ich mich nicht mal drauf trauen, wenn die für Autos gesperrt wäre.
Die Wink-Ausrede ist natürlich eine wirklich gute.
strandkiesel - 2007-05-07 19:16

Na prächtig. Stelle mir gerade folgendes Szenario vor: Ich mache Urlaub in Bolivien. Kleine Bustour mit einem klapprigen Reisebus über eben diese Strasse. Der Fahrer trägt Badelatschen statt festem Schuhwerk und unterhält sich, während er mit 80 km/h in einer Kurve einen LKW überholt, wild gestikulierend mit dem Herrn hinter sich. Zum Glück lässt er sich aber wenigstens nicht von den Hühnern ablenken, die er in wacklig aufeinandergestapelten Käfigen auf dem Beifahrersitz transportiert!

(soll heißen: Urlaub in Bolivien nur unter Androhung von Strafen...)

Budenzauberin - 2007-05-09 10:00

Uaaah, bei Ihrer Beschreibung saß ich gerade in dem Bus!
wholelottalove - 2007-05-07 20:03

schön auch, wenn diese ängste das anfahren am berg behindern - oder aber rückwärts einparken an selbigem.
sie lesen: ich fühle mit ihnen :)

Budenzauberin - 2007-05-09 10:01

Anfahren am Berg beherrsche ich besser als rückwärts einparken, egal wo.
lottezwo - 2007-05-07 21:31

Huh... Ich bin nun wirklich nicht höhenängstlich, aber da würde mir mordsmäßig flau werden... also, als Beifahrerin. Als Fahrerin könnte man mich spätestens nach drei Metern in neue Klamotten stecken, weil alles durchgeschwitzt wär. Und ich hätte ein paar Verspannungen mehr, die sich neverever wieder lösen ließen. Puh, müssen die da hartgesotten sein. Frei nach dem Motto: Stirbste heut nich, stirbste morgen...

PS: Ich hatte Sie schon vermisst...

timanfaya - 2007-05-08 09:14

och, so straßen gibt es auf korsika auch ... (o;

p.s.: ich = definition der höhenangst. ich habe das nach der schule mit einer lehre als zimmermann bekämpft. hält aber nicht für ewig. höhe ist ein gewöhnungsding. meine no go liste in absteigender herzfrequenz:

1.) wackelnde gerüste ab 0,50 m. standfest geht es bis 100m gut. hauptsache, sie wackeln nicht ...
2.) leitern über 5m
3.) sprungtürme über 3m
Budenzauberin - 2007-05-09 10:04

@Lotte2: ich bin ja eh schon eine miserable Beifahrerin, aber spätestens da wäre ich herzinfarktgefährdet.

@Timanfaya: solche Straßen gibt es sogar im Sauerland und Teutoburger Wald.
Ich bewundere Sie ein bißchen für Ihren Mut, auf 3-Meter-Sprungtürme zu klettern.
timanfaya - 2007-05-09 10:31

achwas, mut. *abwink* ... ich bin hart im nehmen.
ich lebe schließlich mit einer frau zusammen.
Budenzauberin - 2007-05-09 10:37

Und die nehmen Sie immer hart?
timanfaya - 2007-05-09 10:51

nicht immer.
aber immer öfter.
Louffi - 2007-05-08 09:33

Oh.
Das ist ein klein wenig... ehm... prekär? *lol*
Also wenn ich sicher sein könnte, dass mir niemals nicht niemand entgegenkommt, okay, aber wenn ich den Bus da an die Wand gequetscht sehe... *räusper*

Ich glaub, ich würde die Strecke lieber zu Fuß gehen. Ich hab eher Angst in Höhlen, also alles, wo ich eingesperrt bin oder mich so fühle, da tick ich aus. Deshalb hoffe ich auch, dass ich niemals ein CT machen lassen muss.

lottezwo - 2007-05-08 09:40

Och, zwischen Bus und Wand passte doch locker noch ein Radfahrer. *g*
Budenzauberin - 2007-05-09 10:06

@Louffi: eben, man kann sich da ja nicht sicher sein! Räume wiederum oder auch Menschenaufläufe machen mir ganix aus.

@Lotte2: fragt sich nur, in welchem Zustand der Radfahrer danach ist.
Louffi - 2007-05-08 09:34

Übrigens: ich schließ mich Lotteken an: hab Sie vermisst!

twoblog - 2007-05-09 11:00

Da fahren nur Todesmutige entlang. Würde ich auch meiden, obwohl ich keine Angst vor Abgründen habe. Wie steht es denn bei Ihnen so matterhornmässig?

Budenzauberin - 2007-05-09 11:33

Das Matterhorn mag ich.
Solange es aus Schokolade ist und Toblerone draufsteht.
Der einzige Berg, auf dem ich während unserer Wohnhaft in der Schweiz war, war der Pilatus. Zum Glück kamen wir so spät an, daß wir nicht lange Aufenthalt hatten, um die letzte Gondelfahrt des Tages nach unten noch zu erwischen. Also keine Zeit zum Schwindeligwerden.
Und in Kandersteg war ich auch oben auf dem Plateau, mit der Gondel, die einen Boden aus Glas hat. Grausam.
twoblog - 2007-05-09 13:40

Hach, wie sie hinten dann noch dieses "Grausam" anfügen - das ist schon gekonnt. ;-)

Trackback URL:
https://budenzauberin.twoday.net/stories/3699656/modTrackback

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

:D Davon ging ich aus.
:D Davon ging ich aus.
Budenzauberin - 2019-11-28 07:43
Ich. :-)
Ich. :-)
Yooee - 2019-11-12 10:21
https://names.911memorial. org/#lang=en_US&page=perso n&id=4893
https://names.911memorial. org/#lang=en_US&page=perso n&id=4893
Budenzauberin - 2018-09-11 12:15
Huhu! Nein, aktuell schreibe...
Huhu! Nein, aktuell schreibe ich nicht anderswo und...
Budenzauberin - 2018-08-06 08:19
es war eine wunderbare...
es war eine wunderbare Zeit! Danke, dass ich Teil sein...
seenia - 2018-07-26 09:57
Ich habe gerade eine...
Ich habe gerade eine Mail von Twoday bekommen, da steht...
Budenzauberin - 2018-07-09 14:29
Sie verreisen?
Funken Sie mal durch, wohin es Sie verschlägt! Und...
Budenzauberin - 2018-07-09 14:27
Wann nochmal?
Sollte das alles hier nicht schon lange weg sein? Grüße...
Yooee - 2018-07-04 11:17
bye bye
bye bye
dus - 2018-05-31 18:06
:-* würd ja gern Blaubeerkuchen...
:-* würd ja gern Blaubeerkuchen und Kaffee anbieten,...
blogistin - 2018-05-30 15:38
Da drück ich ja fast...
Da drück ich ja fast nochmal ein Tränchen ab... Man...
Yooee - 2018-05-30 15:08
Baba. Lass hören, wo...
Baba. Lass hören, wo es dich hinverschlägt. Ich werde...
boomerang - 2018-05-30 15:07
Dankeschön! :-)
Dankeschön! :-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
Ja, was lange währt und...
Ja, was lange währt und so. ;-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
sooo schöööön! ich freue...
sooo schöööön! ich freue mich so sehr.
seenia - 2017-11-13 12:41
Und drei Jahre später...
Und drei Jahre später dürfen wir uns endlich auf deinen...
Yooee - 2017-11-10 09:41
überhaupt kein Stress,...
überhaupt kein Stress, geht mir ähnlich, auch das (wieder)Bloggen...
seenia - 2017-11-06 23:10
Hui, Hallo! Sorry, hab's...
Hui, Hallo! Sorry, hab's erst jetzt gesehen, muß mir...
Budenzauberin - 2017-11-06 19:49
Diese Dame scheint dringend...
Diese Dame scheint dringend Unterstützung nötig zu...
seenia - 2017-10-23 10:46
Hier...
...der Artikel zum Police-Konzert, bei dem der Jazzer...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:52

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

Mai 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Status

Online seit 7210 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2023-03-29 06:20

.