Frau von Welt.

Sopranistin sei sie, die Frau, mit der ich mit seit 4 Tagen ein Zimmer im städtischen Krankenhaus teile.
Auf allen großen Bühnen der Welt habe sie schon gestanden und Soli gesungen.
Bei Besuchen von ihrem Mann erzählt er ihr von Presseberichte über Netrebko, dem kulturellen TV-Abendprogramm und fragt, welche Biografie von welchem Künstler er ihr beim nächsten Besuch mitbringen soll, während ich mir "DSDS" per Mini-Bildschirm am Bett reinziehe.
Man ist etwas bekannt in Stadt und Land und ein bißchen läßt sie die "Grande Dame" raushängen, aber das steht ihr.

Ihre ständigen Blähungen nehme ich kommentarlos hin, kann sie ja nix für, die stinken ja auch nicht, die sind nur laut.

Daß sie manchmal scheinbar vergisst, die Toilettenspülung zu betätigen, sehe ich ihr auch noch nach.

Daß sie nicht geräuscharm essen und trinken kann, auch noch halbwegs.

Daß sie schnarcht und ich die mittlerweile 3. Nacht mit wenig Schlaf hinter mir habe, ist verschmerzbar.

Daß sie nicht zu deuten weiß was es heißt, wenn ich mir den Kopfhörer aufsetze, den TV einschalte und den Laptop hochfahre und sie mich trotzdem an-dau-ernd von hinten anquatscht (Ich. Will. Nicht. Reden.), ist grenzwertig.

Aber daß sie - während ich esse - ihren Anrufern detailreich, sehr detailreich erzählt, wie man ihr die Hämorrhoiden entfernt hat, nehme ich ihr übel.

Morgen geht's hoffentlich wieder nach Hause.
timanfaya - 2012-02-06 09:09

mein aufrichtiges mitgefühl ...

[und gute besserung]

Budenzauberin - 2012-02-06 09:13

Danke.

(Gibt Schlimmeres, klar. Aber eben beim Frühstück durfte ich mit anhören, wie sie ihrem Mann erzählte, wie tief sie sich die Salbe gegen die Blasenschmerzen einführt. Ich schmierte währenddessen Johannisbeergelee auf mein Brötchen. Just war Visite und ich darf heim, juchu!)
Orinoko - 2012-02-06 11:55

Meinen Glückwunsch zur baldigen Heimkehr. Sie können ja echt viel ab, so menschlich. Zumindest hatten´Se keine Langeweile.

Budenzauberin - 2012-02-06 14:54

Danke. :-)
Dank Internetanschluß hielt sich die Langeweile in Grenzen, das stimmt.
Aber bezüglich dessen, was ich menschlich so abkann, liegen'Se etwas falsch: ich bin seeeeeehr geräuschempfindlich. Meist bezieht sich das auf Geräusche, die vermeidbar sind, z.B. wenn jemand das Getränk schon auf 10 cm Entfernung vom Tassenrand mit gespitzten Lippen ansaugt und die Tasse anschließend laut auf den Unterteller stellt. Oder wenn jemand bei jedem Happen mit den Zähnen auf das Besteck beißt. Oder ohne Unterlass auf einem Kugelschreiber herumdrückt (Klick-Klick-Klick-Klick-Klick-Klickusw). Mit offenem Mund kaut. Chips aus der Tüte isst. Überhaupt Chips isst.
Ach, davon gibt's Beispiele ohne Ende.
Zum Glück war ich hier nicht bettlägerig, so daß ich stets das Zimmer verlassen konnte.
Nun muß ich irgendwelche Entspannungsübungen machen, damit mir solche Geräusche nicht wieder einen unerhört hohen Blutdruck verursachen.
timanfaya - 2012-02-06 15:01

das habe ich geräuschmäßig alles unter kontrolle, allein mein heiligenschein summt manchmal etwas. wahrscheinlich ist das vorschaltgerät von der ganzen heiligkeit meiner lichtgestalt leicht überlastet ...
Budenzauberin - 2012-02-10 08:25

Herr Timanfaya, wider Erwarten mußte ich jetzt doch etwas schmunzeln.
lottezwo - 2012-02-10 11:30

:)

[Und das mit der Geräuschempfindlichkeit ist bei mir ganz ähnlich. Der Griff in die Chipstüte reicht ja meist schon... Vieles kann ich ausblenden, aber wenn ich selbst essen soll, kann ich es nicht leiden, wenn jemand mit offenem Mund kaut... Brrrrr.]

Sind Sie jetzt wieder zu Hause? Ich wünsche gute Besserung weiterhin - und Ruhe. Wenig Druck.
Benutzer - 2012-02-06 13:06

Nachträglich gute Besserung!


Budenzauberin - 2012-02-06 14:55

Danke Dir. :-)

Trackback URL:
http://budenzauberin.twoday.net/stories/64967911/modTrackback

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Hier...
...der Artikel zum Police-Konzert, bei dem der Jazzer...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:52
Ja. Es sind solche Momente,...
Ja. Es sind solche Momente, die einem stets vorkommen...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:51
Unfassbar ...
... dass schon ein ganzes Jahr vergangen ist. <3
frau_floh - 2017-07-25 09:30
Nun muss ich fast ein...
Nun muss ich fast ein wenig lachen. Wenn ich so spät...
Paulaline - 2017-06-28 23:35
Ach, Paulaline...daß...
Ach, Paulaline...daß ich Sie hier aber auch immer...
Budenzauberin - 2016-12-05 14:01
HUhu...
Wollt mal nachfragen, wie es Ihnen ergeht und ein paar...
Paulaline - 2016-11-22 13:25
Warum Fehler?
Etwas verstrahlt vielleicht alle, aber doch durchaus...
Paulaline - 2016-09-16 19:34
Ja, der war echt richtig...
Ja, der war echt richtig fies.
Budenzauberin - 2016-09-05 13:17
Joh... DAS juckt!
Joh... DAS juckt!
Yooee - 2016-08-30 09:50
nirgends. es hat nur...
nirgends. es hat nur niemand ahnung von dem, was er...
bonanzaMARGOT - 2016-08-12 13:27
corporate identity
ist für die Kette scheinbar ein Fremdwort :) früher...
tilak - 2016-08-12 12:46
Kein Fehler, es wird...
Kein Fehler, es wird doch nur dem Wunsch des Kunden...
Yooee - 2016-08-12 12:44
Oh, Frau Tilak - Mensch,...
Oh, Frau Tilak - Mensch, das ist aber nett, daß...
Budenzauberin - 2016-08-11 08:05
@Frau Budenzauber
fassungslos habe ich gelesen, was passiert ist! Man...
tilak - 2016-08-10 16:45
Wir haben hier einen...
Wir haben hier einen tollen kleinen Baumarkt. Naja,...
Paulaline - 2016-05-24 00:04
Danke!
Ich hatte mir doch schon ein wenig Sorgen gemacht,...
Paulaline - 2016-04-29 10:38
Oh, Hallo Paulaline,...
Oh, Hallo Paulaline, das ist aber lieb! Ja, ich hatte...
Budenzauberin - 2016-04-20 23:07
Hallooooooo?
Wie geht es Dir, ich würde mich über ein...
Paulaline - 2016-04-19 20:22
Ja
.... macht mal - jedenfalls, solange der Laden noch...
Treibgut - 2015-12-24 01:25
Danke!
Danke!
Budenzauberin - 2015-12-10 15:17

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

Februar 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4677 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-07-25 09:52

.