Montag, 1. Dezember 2008

Spendenaufruf.

Der Kleinsten ihr allererster selbstgeschriebener Wunschzettel:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Also, bei der Ritabuek haben wir dann schon mal sanft angedeutet, daß das "Christkind" die wohl eher nicht bringen wird.
Gansvil Polipoket wird sich einrichten lassen, ebenso wie ein weiterer Kuscheltieahase, und der Holsbauanhof ist eh geritzt.
Bleibt noch die Risentiegaente.

Liebe LeserInnen, wenn Sie auch weiterhin spannende & lustige Begebenheiten aus dem Leben der Kleinsten lesen möchten, dann tun Sie gefälligst auch mal was dafür und erfüllen Sie ihr einen Weihnachtswunsch - ich denke, mit 9 m dürfte sie groß genug sein. Bankdaten können über das Kontaktformular angefordert werden.

Schreckmomente.

Es erschreckt mich immer wieder aufs Neue, wie lieblos manche Eltern morgens ihre Kinder im Kindergarten verabschieden. Und zwar nicht nur einmal, sondern jeden Morgen.
Wenn man bei "Komm, jetzt mach mal, ich muß zur Arbeit!" und "Ich hab' Dir doch schon tausend Mal dies & jenes & blablabla gesagt!" überhaupt von Verabschieden sprechen kann.
Es erschreckt mich, daß es tatsächlich Kindergartenkinder mit voll ausgefülltem Wochenplan gibt. Wie auswendig gelernt sagen die Kleinen dann: "Aber das macht mir alles Spaß! - Hey, und selbst wenn! Es wäre Aufgabe der Eltern, darauf zu achten, daß ein Kind auch noch Freiräume hat! Zeit zum (spontanen) Spielen, für Verabredungen! Aber meist findet sich im Kalender der Kinder nur der übertriebene Ehrgeiz der Eltern wieder.
Es erschreckt mich, daß diese unfreundlich behandelten und vom Ehrgeiz und der Kompromißlosigkeit der Eltern angetriebenen Kinder selbst in diesem Alter schon Spiegelbild ihres Elternhauses sind: unfreundlich und wollen überall die "Bestimmer" sein.
Es erschreckt mich, daß es Eltern gibt, die immer noch was Draufzusetzen wissen ("Mein Kind kann schon...").
Es erschreckt mich, wenn ich dann zufällig erfahre, daß das Kind das doch noch gar nicht so kann, wie von den Eltern erzählt.
Es erschreckt mich, wieviele Eltern - vorwiegend Mütter - ihre Kinder aus purem Egoismus und nicht etwa aus beruflichen Gründen in Über-Mittags-Betreuungen in Kindergarten und Schule, bei geschiedenen Eltern sogar zum Vater abschieben, obwohl die Kinder das gar nicht möchten (von manchen weiß ich es, bei manchen ahnt man es, daß es so ist). Was da an Vertrauen und normalem Umgang kaputt gemacht wird, interessiert die Mütter nicht. Denen sind nur ihre paar Stunden "Erholung/ Ruhe" wichtig, die sie angeblich zum "Kraft schöpfen" für ihre Kinder brauchen. Daß da aber schon grundlegend was schief läuft, wenn sie mit ihren Kindern dermaßen überfordert sind, wollen sie nicht sehen, weil man sich dann ja eventuell Fehler in der Erziehung eingestehen müßte. Fehler, die zwar nochmal auszubügeln wären, aber Zeit und Kraft kosten. Und ebendiese wollen die Mütter ja nicht aufbringen. Katze --> Schwanz.
Es erschreckt mich, bei wievielen Müttern ich das Gefühl habe, daß sie nur schwanger geworden sind und bestensfalls auch noch geheiratet haben, damit sie finanziell abgesichert sind.
Es erschreckt mich hingegen nicht, wieviele Eltern versuchen, sich mit unangemessen teuren Geschenken die Zuneigung ihrer Kinder zu "kaufen" und aus Angst vor "Liebesentzug" ihre Erziehungsprinzipien - sofern überhaupt vorhanden - über Bord werfen.

Es erschüttert mich.

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich habe gerade eine...
Ich habe gerade eine Mail von Twoday bekommen, da steht...
Budenzauberin - 2018-07-09 14:29
Sie verreisen?
Funken Sie mal durch, wohin es Sie verschlägt! Und...
Budenzauberin - 2018-07-09 14:27
Wann nochmal?
Sollte das alles hier nicht schon lange weg sein? Grüße...
Yooee - 2018-07-04 11:17
bye bye
bye bye
dus - 2018-05-31 18:06
:-* würd ja gern...
:-* würd ja gern Blaubeerkuchen und Kaffee anbieten,...
blogistin - 2018-05-30 15:38
Da drück ich ja...
Da drück ich ja fast nochmal ein Tränchen...
Yooee - 2018-05-30 15:08
Baba. Lass hören,...
Baba. Lass hören, wo es dich hinverschlägt. Ich...
boomerang - 2018-05-30 15:07
Dankeschön! :-)
Dankeschön! :-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
Ja, was lange währt...
Ja, was lange währt und so. ;-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
sooo schöööön!...
sooo schöööön! ich freue mich so...
seenia - 2017-11-13 12:41
Und drei Jahre später...
Und drei Jahre später dürfen wir uns endlich...
Yooee - 2017-11-10 09:41
überhaupt kein Stress,...
überhaupt kein Stress, geht mir ähnlich,...
seenia - 2017-11-06 23:10
Hui, Hallo! Sorry, hab's...
Hui, Hallo! Sorry, hab's erst jetzt gesehen, muß...
Budenzauberin - 2017-11-06 19:49
Diese Dame scheint dringend...
Diese Dame scheint dringend Unterstützung nötig...
seenia - 2017-10-23 10:46
Hier...
...der Artikel zum Police-Konzert, bei dem der Jazzer...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:52
Ja. Es sind solche Momente,...
Ja. Es sind solche Momente, die einem stets vorkommen...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:51
Unfassbar ...
... dass schon ein ganzes Jahr vergangen ist. <3
frau_floh - 2017-07-25 09:30
Nun muss ich fast ein...
Nun muss ich fast ein wenig lachen. Wenn ich so spät...
Paulaline - 2017-06-28 23:35
Ach, Paulaline...daß...
Ach, Paulaline...daß ich Sie hier aber auch immer...
Budenzauberin - 2016-12-05 14:01
HUhu...
Wollt mal nachfragen, wie es Ihnen ergeht und ein paar...
Paulaline - 2016-11-22 13:25

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
13
14
15
16
17
18
20
22
23
25
26
27
28
30
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5009 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018-07-09 14:29

.