Dienstag, 15. August 2006

Pfandflaschenautomaten.

Es ist immer wieder erstaunlich zu beobachten, wieviel Zeit manche Leute haben.
Am besten sieht man das an den Pfandflaschenautomaten (hier: der im örtlichen ALDI).
Die zeigen ja bekanntlich mit einem grünen Signal an, wann man die nächste Flasche einlegen kann.
Dummbratzen legen also eine Flasche ein, warten auf das grüne Signal und greifen erst dann in den Einkaufswagen/ Müllsack/ die Klappkiste oder welches Behältnis auch immer, in dem sie ihr Pfandgut transportieren, um die nächste Flasche hinauszuholen und in den Automaten zu schieben, statt während des Annahmevorgangs der ersten Flasche die zweite bereits vor dem Rückgabe-Loch bereitzuhalten.
Und so machen das meist genau diejenigen, die nicht nur zwei, drei Flaschen zurückgeben wollen, sondern eine Großfamilienration von Haushalten mit mindestens 3 Generationen, von denen sich scheinbar jeder an die empfohlene Trinkmenge von 2-3 Litern pro Tag zu halten scheint. Das wird dann alles brav gesammelt, bis man die vom unter der Woche vom Vater genutzte Familienkutsche am Samstag für den Großeinkauf nutzen kann, um die 75 Flaschen zu transportieren.
Und selbstredend sind da natürlich auch immer Flaschen dabei, die nicht für die Rückgabe in ebendiesen Automaten gedacht ist. Da kann der Automat dann in noch so leuchtendem Rot anzeigen, daß diese Flasche nicht angenommen werden kann - man kann sich darauf verlassen, daß Dummbratzen noch mindestens zweimal versuchen, den Automaten doch noch zur Annahme zu überzeugen.
Der Leergut-Bon wird auch nicht sofort nach der letzten Flasche angefordert - nein, man muß dann ja erst noch seine Müllbeutel falten, Körbe zurechtrücken, nicht angenommene Flaschen verstauen, Autoschlüssel suchen.
Und den Spruch bringen:"Der Automat ist aber ganz schön langsam heute."

Argh.

Du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Dankeschön! :-)
Dankeschön! :-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
Ja, was lange währt...
Ja, was lange währt und so. ;-)
Budenzauberin - 2017-11-21 08:17
sooo schöööön!...
sooo schöööön! ich freue mich so...
seenia - 2017-11-13 12:41
Und drei Jahre später...
Und drei Jahre später dürfen wir uns endlich...
Yooee - 2017-11-10 09:41
überhaupt kein Stress,...
überhaupt kein Stress, geht mir ähnlich,...
seenia - 2017-11-06 23:10
Hui, Hallo! Sorry, hab's...
Hui, Hallo! Sorry, hab's erst jetzt gesehen, muß...
Budenzauberin - 2017-11-06 19:49
Diese Dame scheint dringend...
Diese Dame scheint dringend Unterstützung nötig...
seenia - 2017-10-23 10:46
Hier...
...der Artikel zum Police-Konzert, bei dem der Jazzer...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:52
Ja. Es sind solche Momente,...
Ja. Es sind solche Momente, die einem stets vorkommen...
Budenzauberin - 2017-07-25 09:51
Unfassbar ...
... dass schon ein ganzes Jahr vergangen ist. <3
frau_floh - 2017-07-25 09:30
Nun muss ich fast ein...
Nun muss ich fast ein wenig lachen. Wenn ich so spät...
Paulaline - 2017-06-28 23:35
Ach, Paulaline...daß...
Ach, Paulaline...daß ich Sie hier aber auch immer...
Budenzauberin - 2016-12-05 14:01
HUhu...
Wollt mal nachfragen, wie es Ihnen ergeht und ein paar...
Paulaline - 2016-11-22 13:25
Warum Fehler?
Etwas verstrahlt vielleicht alle, aber doch durchaus...
Paulaline - 2016-09-16 19:34
Ja, der war echt richtig...
Ja, der war echt richtig fies.
Budenzauberin - 2016-09-05 13:17
Joh... DAS juckt!
Joh... DAS juckt!
Yooee - 2016-08-30 09:50
nirgends. es hat nur...
nirgends. es hat nur niemand ahnung von dem, was er...
bonanzaMARGOT - 2016-08-12 13:27
corporate identity
ist für die Kette scheinbar ein Fremdwort :) früher...
tilak - 2016-08-12 12:46
Kein Fehler, es wird...
Kein Fehler, es wird doch nur dem Wunsch des Kunden...
Yooee - 2016-08-12 12:44
Oh, Frau Tilak - Mensch,...
Oh, Frau Tilak - Mensch, das ist aber nett, daß...
Budenzauberin - 2016-08-11 08:05

geSUCHt

 

Never forget

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
16
18
19
20
23
25
26
27
28
29
 
 
 
 

Status

Online seit 4795 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-11-21 08:17

.